Warum München?

 

Immer wieder werden wir gefragt, wie eigentlich der Standort München zustande gekommen ist. Die Antwort ist nicht ganz einfach, weil mehrere Faktoren die Entscheidung für diesen zweiten Standort beeinflusst haben:

Zum Einen war zum Zeitpunkt der Erweiterung die Anwesenheit in München für ein konkretes Vor-Ort-Kundenprojekt erforderlich. Zum anderen ist der Kundenstamm im süddeutschen Raum generell angewachsen und für eine gute – und schnelle – persönliche Betreuung dieser Kunden war eine Dependance in Bayern auch von Vorteil. Zu guter Letzt gaben dann persönliche Präferenzen den Ausschlag, dass konkret München die Stadt der Wahl war.

Nächster Artikel »